Tagungen

Breklum I: Erste Tagung der Arbeitsgruppe "Die Bekennende Kirche in Schleswig-Holstein" vom 3.-4. Februar 2015 im Christian-Jensen-Kolleg in Breklum. Thema: "Aufbruch und Neuorientierung in der Ev.-Luth. Landeskirche Schleswig-Holsteins nach 1945".

Breklum II: Zweite Tagung der Arbeitsgruppe "Die Bekennende Kirche in Schleswig-Holstein" vom 6.-7. März 2017 im Christian-Jensen-Kolleg in Breklum. Thema: "Welche Kirche wollte die Bekennende Kirche und was ist daraus geworden?" 

Vorausgegangen war am 17. Januar 2015 eine Podiumsdiskussion im Institut für Kirchengeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Ankündigung), deren Verlauf in der Veröffentlichung Rainer Hering und Andreas Müller (Hrsg.), Kirchengeschichte kontrovers: Die Bekennende Kirche in Schleswig-Holstein und der Nationalsozialismus (Schriften des Vereins für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte, Bd. 60), Husum: Matthiesen Verlag 2018 dokumentiert wurde.