Sie sind hier: Themen
Öffentliche Diskriminierung durch den "Judenstern"

Themen

In der gegenwärtigen Debatte (siehe Literaturliste und Weblinks) um die Rolle der Bekennenden Kirche in Schleswig-Holstein werden immer wieder vier Themen kontrovers diskutiert:

  • Die Frage, welche Bedeutung das Alte Testament für den christlichen Glauben hat.
  • Die Frage der Zugehörigkeit von Christen jüdischer Herkunft zur Landeskirche und der Integrität ihrer Taufe.
  • Die Frage des angemessenen Umgangs mit Versäumnissen und Schuld angesichts des nationalsozialistischen Unrechts, besonders gegen die Juden, und das Problem der Vergebung von (vielleicht auch: unvergebbarer) Schuld.
  • Die Frage, ob der während der Nazi-Zeit offen zutage getretene Antijudaismus eine Spätfolge der judenkritischen Äußerungen Luthers aus seinen letzten Lebensjahren ist.